Mit den Siegern unterwegs 

Zu Ehren den Franzosen nach dem Halbfinalsieg in der EM habe ich heute mal den TGV genommen. Natürlich auch aus Neugierde und im Vergleich zum ICE. Positiv: die Speisekarte und angenehm ruhig im Obergeschoss die Aussicht genießen. Zudem ist der TGV nicht bei 250 abgeriegelt wie der neue ICE. 255 km/h zeigt die Uhr zwischen Mannheim und Frankfurt. Nur leider kein WLAN. Das ist echt ein Nachteil. Die Bahncard 100 macht es einfach und flexibel.

wp-image-10390664jpg.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: