Nichts für Vegetarier

Nach dem Schuhputz-Seminar ging die persönliche Weiterbildung in höheren Körperregionen weiter. Diesmal ging es durch den Magen – und wie! In der Weber Grill-Akademie durfte ich meine Kenntnisse am Grill verfeinern.

2012-08-24 19.28.52

 

Vor dem Beginn des Seminars gab es bereits Hot Dogs mit Würstchen vom Grill mit Zwiebel-Rotwein-Sud zur Einstimmung. Eine gute Taktik wurde uns von Marc, unserem Grillmeister gelehrt, um von den Gästen die nötige Ruhe und Zeit am Grill für die Zubereitung zu bekommen.

Dann ging es an den ersten Gang: Lachs mit Waldbeeren-Glasur & Meerrettich-Creme. Alle Teilnehmer durften Hand anlegen. Ich durfte den Meerrettich reiben – eine tränenreiche Angelegenheit. Aber es hat sich gelohnt. Die Zedernholzbrettchen werden ein Tag vorher in Wasser eingelegt.

20140823_105557_Android

 

20140823_110517_Android

 

Als nächster Gang folgte der Rindfleich-Dörrtomaten-Burger auf geröstetem Bauernbrot. Sehr lecker!

2014-08-23 11.46.47

 

Doch die Krönung war das US-Roastbeef mit Chili-Kräuterbutter. Fleisch unter fünf Zentimeter gilt bei dieser Grill-Disziplin als Carpaccio.

20140823_111920_Android

 

Auf amerikanische Art gegrillt mit extremer Hitze von 700 Grad Celsius wird die Oberfläche des Fleisches in kurzer Zeit von beiden Seiten scharf angegrillt. Unter Entwicklung großer Hitze und viel Rauch. Dann wird das Fleisch über indirekter Hitze weitergegart.

2014-08-23 12.04.22

 

Das Ergebnis ist super-köstlich und wird verhindern, dass ich jemals Vegetarier werde!

2014-08-23 12.24.40

 

Auch das Dessert wurde gegrillt: Baked Alaska Surprise mit einer versteckten Kugel Schokoladeneis.

2014-08-23 13.12.46

 

Gut gesättigt und um einige Kenntnisse in der Grillkunst bereichert heißt es jetzt das Gelernte praktisch umzusetzen. Am Wetter soll es nicht scheitern, auch ein Winter-Grillkurs ist im Programm des Veranstalters.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: