„donnerndes Wasser“ ist in Eis erstarrt

Die Niagara-Falls beeindrucken normalerweise durch rauschende Wassermaschen, die sich in einer rießigen Gischt die Klippen hinunterstürzen. So haben Sie sich uns im vegangenen Jahr auch gezeigt.

Nicht so jetzt: die eisige Kälte hat den gigantischen Wasserfall fast zu Eis erstarren lassen. In der n-tv Mediathek gibt es beeindruckende Bilder von diesem seltenen Ereignis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: