Endlich kurz!

Heute ging es endlich in kurzen Hosen auf die Laufstrecke. Wind auf der Haut, warmer Wind! Da läuft es sich doch gleich viel leichter -na ja, ging so 😉 Aber auf einen langen Winter folgt doch ein langer Sommer und viel Zeit für Training?!

Also die langen Sachen weggepackt und raus mit den kurzen Hosen und T-Shirts, genau wie mit den Grills, die heute fleissig durch die Gärten gefahren wurden und die erste Glut des Jahres erleben durften. Die Aussensaison in den Cafes ist eröffnet – ohne Propanofen –  und bei meiner BMW GS habe ich ein leichtes Vibrieren gespürt, als ich die Batterie geladen habe.

Alles wird gut, Winter und Kälte waren gestern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: