Malle Tag 2

Fast 100 km standen auf dem Tacho, als wir wieder ins Radlager einfuhren. Die Armlinge konnten runter und die Sonne hat die freigelegte Haut gleich schonungslos gebraten. Ab jetzt nur noch mit Sonnencreme. Die Landschaft ist herrlich, die Menschen super nett und der Asphalt rollt. Was will man mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: