13.11. Bush House Lodge Madikwe Game Reserve – will the Lions kill today?

Wir haben bereits einige Game Reserves in Südafrika gesehen, doch was wir hier in Madikwe erleben dürfen ist atemberaubend und übertrifft alles bisherige. In der Lodge herrscht eine familiäre Atmosphäre. Es sind maximal 10 Gäste hier. Heute abend und morgen früh sind wir sogar alleine. Das Game Reserve Madikwe ist natürlich nicht so stark besucht, wie die großen Parks Krüger und Addo. Die Wasserstelle im Garten ist sensationell. Beim gemeinsamen Braai gestern abend sprachen wir noch darüber, dass wir noch keine Büffel gesehen haben. Kaum ausgesprochen, kamen wie verabredet zwei Buffalos zur Wasserstelle, an der sich zuvor schon Elefanten und eine Giraffe gelabt hatten. Gestern hatten wir sogar einen Leoparden und wild dogs auf dem Game Drive, die wirklich selten zu sehen sind. Und heute zwei Löwenmännchen ganz nah. Beinahe wäre es zu einem Lion´s kill gekommen. Wir waren uns im Jeep einig, dies sehen zu wollen, wenn es dazu kommen sollte. Nicht Jeder hält das aus und der Guide muss dann die Szene verlassen. Aber der Wilderbeast ist noch einmal mit dem Leben davongekommen, obwohl er sich gefährlich nahe an die Löwen unter dem Baum herangewagt hatte. Aber die beiden Löwenbrüder scheinen auch nicht ausgehungert gewesen zu sein. Aber seht selbst im Online-Fotoalbum. Mal sehen, was die restlichen Stunden noch für Überraschungen bereit halten.

Leider müssen wir uns auch so langsam auf die Heimreise vorbereiten. Wieder wird es spannend. Wir haben fest gebuchte Tickets mit South African und Stand By Tickets für die Lufthansa-Maschine in der Business Class, die kurz zuvor abfliegt. Wir werden natürlich versuchen, Business im A380 zurückzufliegen. Sollte dies nicht klappen, geht es Eco mit SA zurück. Wir werden also nicht wieder stehenbleiben wie am Hinflug. Die Maschinen sind auch nicht überbucht, so dass die Chancen gut stehen sollten. Wenn wir soviel Glück wie mit dem Wildlife hier haben. Die Big Five in zwei Tagen – wir können es noch kaum begreifen. Und der Südafrika-Virus sitzt tiefer denn zuvor. Einem Immobilienmakler in Knysna ist dies bereits aufgefallen und er hat mit den derzeitig billigen Immobilienpreisen in SA geworben. Noch sind wir standhaft geblieben.

Trackbacks

  1. […] Webcam der Wasserstelle der Bush House Lodge im Madikwe Game Reserve South AfricaBush Therapy In The Madikwe Game Reserve13.11. Bush House Lodge Madikwe Game Reserve – will the Lions kill today […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: