Ersatzleistung bei Raubüberfall oder Geiselnahme: 3.000 Euro

Ich habe heute die aktualisierte Leistungsübersicht meiner Privatschutzversicherung erhalten. Sie enthält auch Leistungen bei Raubüberfällen und Geiselnahmen in Höhe von 3.000 Euro. Das muss also schon ein sehr bescheidener Geiselnehmer sein. Ist das jetzt der von der Versicherung kalkulierte Wert, den ein Geiselnehmer bei mir erzielen könnte? Dann kann ich mich ja sicher fühlen, zumindest vor Geiselnahmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: