Der Sport-Triathlon am Wochenende

Dieses Wochenende ist ein echter Couch-Triathlon:

  1. Fußball WM mit einem erneut tollen Spiel der deutschen Mannschaft gegen Argentinien
  2. Parallel der Start der Tour de France mit einem hervorragenden zweiten Platz des deutschen Tony Martin im Prolog
  3. Am Sonntag der Ironman in Frankfurt mit Nicole und Lothar Leder am Start

Damit es nicht nur ein Passiv-Sportwochenende wird, habe ich mich heute Mittag bei 37 Grad Aussentemperatur auf die Junggesellen-Runde begeben. Das letzte Drittel der 60 km-Runde wurde in brütender Hitze dann aber doch zur Hitze-Tortur. Rettung gab es in einer Eisdiele, in die ich völlig verschwitzt, mit Helm und Sonnenbrille bewaffnet, eingefallen bin. Es war jedoch kein Eisdielen-Überfall, denn ich habe immer ein paar Notgroschen aus Erfahrungen mit vergleichbaren „Tankstellen-Überfällen“ dabei. Die kühle Cola hat mir die nötige Kraft für den restlichen heissen Ritt nach Hause gegeben, um rechtzeitig den grandiosen Sieg der deutschen Mannschaft über die Argentinier verfolgen zu können. Morgen gehts dann zum Ironman nach Frankfurt. Hoffentlich ist es morgen nicht ganz so heiss, sonst bekommen wir Hawaii-Feeling in Frankfurt und die Triathleten haben auch noch die Hitze als Gegner. Nicole Leder soll das heisse Wetter ja liegen. Noch ein weiteres deutsches Plätzchen auf den Siegertreppchen an diesem Wochenende? Dann wäre der Couch-Triathlon ja ein voller Erfolg gewesen. Wir haben dann auf der Couch das Halbfinale erreicht, sind beim Prolog der TdF Zweiter geworden und haben einen Triathlon mitgemacht. Warum hat nur die heimische Waage von all diesen Anstrengungen nichts mitbekommen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: