Heute gehts los!

Heute gehts endlich los in den lang ersehnten Urlaub, der uns ins sommerliche Südafrika führt. Eigentlich wollten wir ja nach Miami, aber alle Flüge waren total ausgebucht. Erstaunlicherweise gab es dafür noch Plätze nach Südfrika, die wir natürlich sofort genommen haben. Mittlerweile haben wir uns mit Hilfe von Reiseführern und dem Internet schlau gemacht. Zwei Tage Dauersurfen waren notwendig, um zumindest die Übernachtungen an den Hot Spots und den Mietwagen zu organisieren. Der Mietwagen stellte dabei die größte Herausforderung dar. Es ist jetzt Hochsaison in Südafrika und die klassischen Mietwagenanbieter sind leergeräumt! Nur mit Hilfe unserer Gastgeber in Kapstadt konnten wir noch einen Mietwagen eines lokalen Anbieters ergattern. Allerdings erst zwei Tage nach unserer Ankunft. Dafür haben wir bereits zwei sehr schöne Sitzplätze im Flieger am Notausgang. Heute Nacht habe ich noch die Technik klargemacht, die mit in Urlaub muß. Kamera, Laptop, Handy, Ladegeräte in unendlicher Anzahl. In Südafrika gibt es neben dem Linksverkehr offensichtlich auch eine sehr exotische Steckdosenvariante, für die kein europäischer Adapter passt. Also bei der Ankunft am Flughafen in Kapstadt direkt einen Adapter besorgen und eine heimische SIM-Karte, um die offenen Übernachtungen vor Ort organisieren zu können. Die Bilder, die wir im Internet von Südafrika gesehen haben lassen die Vorfreude jetzt groß werden. Insbesondere die Tierwelt hat es uns angetan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: