und es ward Licht!

Für einen absoluten Laien in Elektrik wie mich, der im Physikunterricht die Stromrichtungen nie verstanden hat, ist dies ein kleines Wunder.


Aus einem Kabelgewirr dicker und dünner Kabel in allen möglichen Farben findet sich in einem fast mannshohen Medienkasten eine Ordnung.


Am Ende der Kabel gibt es Licht, Strom und Telefon, sogar Fernsehen könnte man schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: